So war "Lyrik & Genuss"

Diesmal ließen sich unsere Gäste, in den neungestalteten Räumen des Kochstudios, beim Lyrik-Dinner in eine andere Welt entführen und alle Sinne verzaubern. Sie lauschten Gedichten von Klaudia Frechen auf besondere Weise vorgetragen und von Helmut Feuerlein kulinarisch interpretiert. Kein "Mitkochabend", aber ein ungewöhnlicher Abend für Liebhaber besonderer Genuss-Momente.