Ein zauberhafter Abend im Kochstudio                               "Zauber der Gewürze"


Helmut Feuerlein bereitete unseren Gästen am gestrigen Abend, spritzig und temperamentvoll wie immer, ein sinnliches Geschmacksfeuerwerk.

Hausgebeizter Gewürzlachs mit Frühlingssalaten bildete den Auftakt des Menüs.

Ihm folgte ein klares Süppchen vom Huhn mit Curry, Safran, Ingwer und Garnelen.

Zweierlei Lamm mit Couscous und jungem Blattspinat bildeten den Höhepunkt des Menüs, dessen hervorragender Abschluss eine Pfeffer-Vanille-Pannacotta mit Bodensee-Erdbeeren war.

Passend dazu gab es ausgesuchte Weine, Biere und natürlich auch nicht-alkoholische Getränke.

 

Unser Koch Helmut Feuerlein bewies, dass Gewürze richtig eingesetzt jedes Gericht zu einem wahren Genuss-Juwel machen. Oft reichen schon kleinste Mengen von diesen Kostbarkeiten, um uns in fremde Welten zu entführen und von fernen Ländern träumen zu lassen.

 

Viele Gäste gingen dem Moderator und Koch des Events gerne zur Hand oder schauten beim Zubereiten des Menüs zu. Zur Belohnung gab es Insider-Wissen aus Gourmetküchen frei Haus.


Alles in Allem erlebten wir wieder einmal einen ganz besonderen Abend, der von einem sensationellen Menü gekrönt wurde.


............................................................................................................


Leider können wir nicht mehr Fotos zeigen... aber wir versprechen Besserung!  :-)